Qualität durch optimierte Nutzerführung.

Fehlererfassung

Fehlerfassung für 6.000 mögliche Fehlerorte und -arten, 80 verschiedene Produkttypen und zehn verschiedene Sprachen… Mit diesen Eckdaten sahen wir uns bei einem Projekt konfrontiert, bei dem es ganz konkret um die Fehlerfassung im Bereich Automobilproduktion und Qualitätsverbesserung ging. Für das bestehende System sollte eine neue UI- und Fehlerfassungsmethodik entwickelt werden.

Unser Vorgehen

  • Analyse des bestehenden Fehlererfassungsprozesses
  • Methodenentwicklung für die Fehlererfassung
  • Entwickeln einer kontextbezogenen Piktogrammsprache, die international eingesetzt werden kann
  • UI/UX-Entwicklung, die eine intuitive Fehlererfassung unterstützen für Nutzung auf Smartphone, Tablet und Desktop
  • Verprobung an einem vollumfänglichen Prototypen

Unsere Leistungen

Ihre Vorteile

  • Variantenreduzierung um mehr als 50 %
  • Reduzierung der Anzahl der erforderlichen Bedienschritte
  • Weltweit einheitliche Bildsprache durch Piktogramme
  • Minimierung des Schulungsaufwandes für neue Mitarbeiter